Adobe Lightroom ist eine sehr leistungsstarke und intuitive Software für Eventliebhaber aller Art. Mit seinen vielen Parametern zum Bearbeiten und Steuern von Fotos kann dies jedoch einschüchternd sein. Lightroom-Voreinstellungen sind herunterladbare, voreingestellte Parameter wie Ton, Farbton, Vibration und Kontrast. Bei all diesen Schiebereglern und Änderungen besteht immer die Gefahr, dass sie vorhanden sind. Daher können Voreinstellungen eine wunderbare Möglichkeit sein, einen fein abgestimmten, professionellen Look zu finden. Hier sind die 10 besten Lightroom-Voreinstellungen für die Eventfotografie: Photonify Dreamy Presets CollectionGlow Matte Presets CollectionShutter Pulslichtleck Preset2FX Faded PresetPreset Love Warm Retro PresetPresetrain Food Kit Presets CollectionWeEdit. Fotos Nightclub Party Presets CollectionShinyPixel HDR Presets CollectionHubaFilter Pretty Portraits Presets CollectionMatty Vogel Konzertfotografie Presets CollectionInstallation von Lightroom PresetsLightroom Presets können mit einigen verschiedenen Dateierweiterungen heruntergeladen werden. XMP (neue Version). lrtemplate (alte Version). DNG (mobile Version) Um die heruntergeladenen Voreinstellungen einzurichten, öffnen Sie einfach Lightroom und rufen Sie das Entwicklungsmodul auf. Wählen Sie dann “Presets veröffentlichen” und importieren Sie die voreingestellten Dateien. Dadurch können sie durchsuchbar und bereit sein, auf Fotos implementiert zu werden. Implementieren von Voreinstellungen in Fotos Um eine Voreinstellung in ein Foto anzuwenden, öffnen Sie das Bild in Lightroom und klicken Sie auf “Bearbeiten”. Wählen Sie dann “Voreinstellungen”, um das Bedienfeld “Voreinstellungen” zu öffnen. Sie können eine Vorschau anzeigen, wie eine Voreinstellung das Aussehen Lightroom Presets For The Club Photography eines Fotos ändert, indem Sie den Mauszeiger darüber bewegen. Wenn Sie jemanden finden, der gut aussieht, klicken Sie auf die Voreinstellung, um sie für das Foto zu verwenden. Auf ein Foto können mehrere Voreinstellungen angewendet werden, daher haben die Kombinationen von Kreativität kein Ende! Photonify Dreamy Presets CollectionFür einen Eventfotografen besteht der Trick für großartige Aufnahmen darin, schnell zu arbeiten und so viele Details wie möglich auf das Objektiv zu bringen. Dies kann zu Fotos führen, die einen hervorragenden emotionalen Inhalt haben, aber auch die Beleuchtung und Farben passen nicht ganz zur Stimmung. Hier kann eine helle, weiche Fokusvoreinstellung eine Reihe ihrer realistischen Beleuchtung aufnehmen und sie weicher machen, um die Disposition von Fotos zu verbessern, die bei intimen Anlässen wie Hochzeiten und Jubiläumsfeiern aufgenommen wurden. Diese Sammlung von Lightroom-Voreinstellungen bietet einen sanften Überblick über die Themen von Porträts und bereichert Pastellfarben wie Pink und Gelb. Dies führt zu einem verträumten, schlammigen Erscheinungsbild, das für Eventfotografen ideal sein könnte. Es ist nie einfach, einen magischen Moment festzuhalten. Daher kann es ein hervorragendes Mittel sein, das Foto in der heutigen Zeit zu erhalten und die Disposition des Fotos später zu dokumentieren, um sicherzustellen, dass Sie alle gewünschten Aufnahmen erhalten. Bei der Verwendung von Weichzeichnerfiltern ist es wichtig, dass sie häufig viele Details entfernen